Let’s start together – Börse „ich biete“

Wer immer etwas anbieten möchte kann das gerne hier tun. Einfach in die Kommentare schreiben. Von Hilfe beim Unterricht, über Beteiligung bei Projekten oder direkte Materialspenden für Flüchtlinge oder den Verein können entweder hier hinterlassen werden´oder über das Kontaktformular an der Seite.

16 Gedanken zu „Let’s start together – Börse „ich biete“

  1. Ich habe noch keine konkreten Vorstellungen. Möchte erstmal in Kontakt kommen. Habe keine Pädagogische Ausbildung, trotzdem könnte ich mir Deutschunterricht vorstellen. Hilfe bei Behördengängen, Sachspenden je nach Bedarf auch denkbar. Mit freundlichen Grüßen
    M. Bielek

  2. Hallo,
    ich möchte gern mit Flüchtlingskindern etwas unternehmen,
    basteln, spielen u.s.w.
    Kann auch ein Kinder Schachbrett neu abgeben und Spielzeug für Kleine Kinder!

    Bitte um Kontakt!
    MfG Sibylle Bernardt

  3. Hallo,

    ich würde auch sehr gerne helfen. Für mich ist Vieles denkbar. Unterstützung bei Behördengängen, einen schönen Tag für Kinder organisieren, Sachspenden usw.

    Wie kann ich helfen?

    Viele Grüße
    Tina

  4. Hallo, ich möchte gerne helfen und unterstützen. Könnte mir vorstellen, beim Deutschunterricht zu helfen und auch bei Behördenangelegenheiten. Meldet euch einfach.
    Viele Grüße
    Thomas

  5. Hallo,
    möchte mich ehrenamtlich engagieren, bin Grundschullehrerin und könnte z.B. beim Sprachelernen helfen, bitte um konkrete Informationen
    Freundliche Grüße
    Uta Gehrke

  6. Hallo liebes Team,

    bin eine junge Frankfurterin die Ihnen gern ehrenamtlich zur Seite stehen möchte.
    Meine Stärken, puh diese sind vielfältig.
    Ich spreche Schulenglisch, lerne derzeit etwas französisch und hatte Polnisch in der Schule.
    Alles nicht mehr ganz so frisch doch mit Händen und Füßen dürfte alles kein Problem sein.
    Bin angehende Köchin, vllt. kann dort meine Hilfe gebraucht werden.
    Lebe schon lang alleine und kenn mich auch gut mit Behörden und Papieren aus.
    Bin ein offener Mensch und könnte mir viel vorstellen.

    Vielleicht melden sie sich ja bei mir.

  7. Hallo,

    Ich habe mich bereits am Samstag beim wunderschönen Willkommensfest im Ramada beteiligt und Kinder geschminkt.
    Das war eine wirklich tolle Erfahrung mit vielen sympathischen Menschen.

    Gern möchte ich mich in meiner Freizeit weiter engagieren. Ich beherrsche eine gute Rechtschreibung/Grammatik der deutschen Sprache, sodass Hilfe beim Deutsch lernen möglich ist.
    Ich kann mir jedoch auch vorstellen den Kindern etwas Abwechslung mit Basteln/ Malen / Spielen zu bieten, denn an Ideen mangelt es bestimmt nicht.
    Ich bin ein spontaner Mensch, der sich mit neuen Situationen recht schnell identifizieren bzw. sich darin einfinden kann. Also bin ich auch für andere Vorschläge, wie ich mich einbringen kann, offen.

    Ich freue mich auf eine Rückmeldung.

    Liebe Grüße
    Krissy

  8. Hallo,
    wenn Sie noch einen Helfer brauchen, z.B. Sortieren von Gaben für Flüchtlinge o.ä., dann lassen Sie mich das wissen.

    MfG Sibylle Bernardt

  9. Hallo!
    Ich bin Studentin der Viadrina und könnte mir vorstellen, bei Behördengängen, bei der Essenszubereitung oder beim Deutschunterricht zu helfen. Spreche gut Englisch, etwas Französisch und habe einen PKW-Führerschein.

    Viele Grüße!

  10. Gibt es schon für Flüchtlingskinder am Karl-Ritter-Platz
    einen Raum zum Spielen und Basteln und Malen?
    Würde mich gern einbringen für Beschäftigung

    MfG Sibylle

  11. Ein gutes Neues Jahr wünsche ich alle!
    Ich bin berufstätig, könnte mir aber vorstellen, etwas zu tun…meine Englischkenntnisse sind eher schlicht, aber ich bin bereit zu helfen.
    Sagt mir, was ich tun könnte….beim Deutsch lernen helfen, Kinder beschäftigen, Eltern beschäftigen, Anträge ausfüllen…?
    Viele liebe Grüße von Birgit

  12. also: Ich wünsche natürlich ALLEN ein gutes Neues Jahr!… war nur ein Tippfehler…(kein Grund zur Sorge…deutsch kann ich 🙂
    Viele Grüße Birgit

  13. Wir würden gern eine ausziehbare Couch, Dreisitzer, mit Bettkasten und zwei Sessel zur Wohnungseinrichtung für Flüchtlinge abgeben. Bei Bedarf haben wir auch Bettwäsche und Handtücher vorrätig. Bitte so rasch wie möglich, da wir neue Möbel erwarten und die noch gut erhaltenen entsorgen müssten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.